Page images
PDF
EPUB

512 tot

[blocks in formation]

Druck von Victor v. Zabern in Mainz.

Vorwort

[ocr errors]

So wie das Privatinteresse oft durch die Wissenschaft indirect befördert wird, so auch umgekehrt. In letzterer Zeit namentlich ist durch die Neider des Privilegiums der Notenemission der französischen Bank die Regierung zum Nutzen der Wissenschaft zur Anordnung einer Enquête über 42 Bankfragen veranlasst worden, welche drei brennende financielle Fragen der Gegenwart enthalten. Erstens: welchen Nutzen hat und welche Rolle spielt das Papiergeld und die Banknote? Von der Entscheidung dieser wird die Lösung einer andern, von uns früher behandelten wichtigen Frage abhängen: ob das Geld überhaupt eine Waare, oder ein Werthzeichen ist. Ein zweites Problem: ob der Credit durch die Creirung von Banknoten das Kapital des Landes vermehrt oder nicht, führt nothwendig 'zur Untersuchung über die Natur des Kapitals und des Credits. Eine dritte brennende Zeitfrage ist die: wodurch entstehen wirthschaftliche Krisen und warum sind sie jetzt häufiger als früher ? Welches sind ihre Natur, Ursachen und Arten? u. s. w. Weil nun nach unserer Ansicht alle derartigen Krisen von der Stockung einer oder mehrerer wirthschaftlichen Circujationsarten herrühren, haben wir auch dieser Untersuchung unsere Aufmerksamkeit gewidmet.

Wir haben darum in dem Kapitel I. des ersten Theils dieses Buches von der Natur des Kapitals, dessen Kenntpiss die Basis zu allen ökonomischen Untersuchungen bildet, abgehandelt. In dem Kapitel II. setzten wir uns die Erörterung des Wesens des Credits überhaupt und die des wirthschaftlichen Circulations-Organismus zum Ziel. Das III. Kapitel endlich beschäftigt sich mit der Exploration eines, unseres Wissens bis jetzt noch wenig bearbeiteten Feldes, mit dem Wesen und den Arten der Creditgeschäfte. Diese Arbeit erleichterte uns eine andere, nicht minder wichtige, nämlich die verschiedenen existirenden Creditinstitute unter gewisse Hauptarten und in ein System bringen zu können.

Der zweite Theil dieses Werkes, welcher später erscheinen wird, soll handeln Kap. IV. Von den Löschungen der Creditgeschäfte, oder von den Zahlungen. Kap. V. Von dem Miethgeld für Creditgeschäfte, oder von den Zinsen. – Kap. VI. Von den Werthpapieren überhaupt.

Kap. VII. Von dem Handel mit Werthpapieren, oder von den Börsengeschäften. Kap. VIII. Von den wirthschaftlichen Krisen.

Der Verfasser.

« PreviousContinue »