Sitzungsberichte. Philosophisch-historische Classe

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Popular passages

Page 42 - Der Genealog P. Gabriel Bucelin, Benedictiner zu Weingarten und Prior zu St. Johann in Feldkirch.
Page 253 - Qualifieationen an sich habe, welche durch eine Bulle Paul's IV. mit Kirchenstrafen bedroht sei. Sie erklärten, dass der König namentlich in folgenden Fällen eine schwere Sünde begehe: 1. Indem der König durch seinen Gesandten erklären lasse, dass er die Wahl eines bestimmten Cardinais wünsche, thue er der freien Wahl Gewalt an, denn die ihm ergebenen Cardinale fürchten durch eine missliebige Wahl in seine Ungnade zu fallen. 2. Indem der König einen bestimmten Cardinal von der Möglichkeit...
Page 519 - Proeliarius of Strijdboek , bevattende de jongste oorlogen in Friesland, in het jaar 1518 beschreven door broeder Paulus Rodolphi, van Rixtel, vroeger geheeten Johannes Gruyter, monnik van de orde van St.
Page 200 - Ost- und Westindien. Ihre neueste Gestaltung in geographischer, statistischer und culturhistorischer Hinsicht, mit besonderer Darstellung der klimatischen und sanitätischen Verhältnisse. München, 1860; 8°. Gesellschaft der Wissenschaften, königl. , zu Göttingen, Abhandlungen. IX. Band. Von dem Jahre 1860. Göttingen, 1861; 4».
Page 398 - DEUTSCHBEIN, LLA Verslag van een in de maanden Januarij en Februarij 1851 gedaan geneeskundig onderzoek, naar den Staat van Ziekte der op het etablissement voor Lepreuzen Batavia, in dien tijd aanwezige besmettelingen. 8'.
Page 137 - Licht in dieselbe gebracht hat: , Aristoteles gibt zwei Wege an, einen durch Beispiele geführten Beweis zu bekräften (1. entkräften). Entweder gibt man zwar zu, dass die Sache, um die es sich handelt, in den meisten Fällen den Ausgang zu haben pflege, den der Gegner durch eine Reihe von Beispielen wahrscheinlich gemacht hat, zeigt aber an einem anders beschaffenen Beispiele, dass es doch nicht immer und nothwendig der Fall sei.
Page 150 - Voraus berechnet ist2), so kann man danach durch einfache Beobachtung der Buchstaben die Neu- und Vollmondstage finden. Es sei beispielsweise in dem gegebenen Jahre der erste Neumond 8. Jan. , so fällt Neumond in demselben durchaus auf die C 2 bezeichneten Tage, falls man den ersten im Jahr beginnenden Monate voll, dagegen abwechselnd auf C 2 uud C l , falls man denselben hohl setzt, folgendermafsen: bei erstem vollem Monat: bei erstem hohlem Monat: Monatlänge Monatlänge 30 C 2 8.
Page 205 - Diebstahles in der Vorzeit bestandenen und in den Staaten des deutschen Bundes, Frankreich, Russland und in der Schweiz geltenden Strafgesetze. Olmütz, 1861; 8«.
Page 200 - Solennia academica Universitatis literariae regiae Fredericianae ante L annos conditae die II Septembris anni 1861 celebranda indicit senatus academicus.
Page 117 - Nikomachischen Ethik VII 4. S. 1146 b 8 nachgewiesene und andere in derselben Schrift. Dass aber die ursprüngliche Fassung und ihre Erweiterung an so ganz verschiedenen Stellen der Rhetorik stehen, dieser Umstand hängt zusammen mit weiteren Verirrungen in diesem Capitel, deren Entwirrung...

Bibliographic information