Bonhoeffer als praktischer Theologe

Front Cover
Vandenhoeck & Ruprecht, 2006 - Social Science - 231 pages
English summary: This book unfolds the significance of Bonhoeffer's theology and personality for both the church today and people's individual spirituality. German description: Am 4. Februar 2006 ware Dietrich Bonhoeffer 100 Jahre alt geworden. Die Faszinationskraft dieses wohl bekanntesten deutschen Theologen des 20. Jahrhunderts ist ungebrochen. Seine Praktische Theologie bleibt aber eher unbeachtet. Sie ist durchdrungen von einer tiefen Spiritualitat und einer starken Verbundenheit gegenuber der Kirche, die, wie Peter Zimmerling zeigt, an Aktualitat nichts eingebuat hat und angesichts der gegenwartigen Krise der verfassten Kirche wegweisend sein kann. In den einzelnen Kapiteln schreitet der Autor verschiedene zentrale Handlungsfelder der Praktischen Theologie ab: Gottesdienstverstandnis, Predigt- und Seelsorgelehre, Gemeindeaufbau. Die herausragende Bedeutung, die Bonhoeffer der Spiritualitat beimisst, zeigt sich in allen diesen Feldern. Sie halt sie gleichsam zusammen. Zimmerling erschlieat Person und Theologie Bonhoeffers in einem Dreischritt, der damit beginnt, den jeweiligen Gegenstand im biographischen Zusammenhang darzustellen. Im zweiten Schritt werden Bonhoeffers theologische Uberlegungen zu dem Thema untersucht. Der dritte Schritt bohrt inhaltlich tiefer: entweder als Fokussierung auf eine bestimmte Fragestellung oder als Versuch, die Aktualitat von Bonhoeffers Uberlegungen thesenartig zu erweisen. Dr. Norbert Dennerlein, Oberkirchenrat im Dienst der VELKD, zu diesem Buch: Ich bin fest davon uberzeugt, dass dieses Buch gerade in der jetzigen Situation von Gesellschaft und Kirche wichtige Impulse fur die unterschiedlichsten Bereiche unserer eigenen Arbeit (und Biographie generell) geben kann. Ein faszinierendes Buch, das ich jeder/jedem warmstens empfehlen kann!.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
9
2
22
Die Bedeutung der Spiritualität für die Praktische Theologie
57
Die Lehre von der Predigt Homiletik
77
Die Finkenwalder Homiletikvorlesung
85
Die Lehre vom Gottesdienst Liturgik
109
Die Lehre von der Seelsorge Poimenik
138
Die Lehre vom Gemeindeaufbau Oikodomik
183
Herausforderungen für die Praktische Theologie Impulse für
209
Literatur
220
Personenregister
230
Copyright

Common terms and phrases

Popular passages

Page 17 - Grenzen . . . ich möchte von Gott nicht an den Grenzen, sondern in der Mitte, nicht in den Schwächen, sondern in der Kraft, nicht also bei Tod und Schuld, sondern im Leben und im Guten des Menschen sprechen.

Bibliographic information