Page images
PDF
EPUB

14

Enter IMOGEN.
I am ignorant in what I am commanded. 12

Imo. How now, Pisanio ?
Pis. Madam, here is a letter from my lord.

Imo. Who? thy lord ? that is my lord: Leonatus. 13
0! learn'd indeed were that astronomer,
That knew the stars as I his characters;
He'd lay the future open. – You good gods,
Let what is here contain'd relish of love,
Of my lord's health, of his content, - yet not, 15
That we two are asunder, let that grieve him:
Some griefs are medicinable; that is one of them,
For it doth physic love;

of his content, All but in that! 17 Good wax, thy leave. 18

Bless'd be,
You bees, that make these locks of counsel! Lovers,
And men in dangerous bonds, pray not alike:
Though forfeiters you cast in prison, yet
You clasp young Cupid's tables. 19 — Good news, gods!

[Reads „Justice, 20 and your father's wrath, should he take me in his dominion, could not be so cruel to me, as you, O the dearest of creatures,

16

[ocr errors]

12) Beim Auftreten der Imogen, an die er den scheinbaren Auftrag seines Herrn aus

zurichten hat, fühlt Pisanio erst recht, wie ungeschickt, unerfahren er in solcher ihm anbefohlenen Verstellung ist ; das ist wohl zunächst der Sinn der Worte, und nicht

der von Steevens ihnen untergelegte: I am unpractised in the arts of murder. 13) Die meisten Hgg. interpungiren diese Worte so: that is my lord? Leonatus? als wolle

Imogen fragen: Ist der Brief von meinem Gemahl? von Leonatus? während der eigentliche Sinn nur der sein kann: Dein Herr ist auch der meinige, ist Leonatus. Die folgenden Worte spricht sie, indem sie die Aufschrift des Briefes liest und darin die

Handschrift des Posthumus erkennt. 14) Auch an andern Stellen gebraucht Sh. astronomer = Sterndeuter. So Troilus and

Cressida (A. 5, Sc. 1.): when he performs, astronomers foretel it, und K. Lear

(A. 1, Sc. 2.): a sectary astronomical. 15) Zu yet not ist of his content zu suppliren: doch nicht von seiner Zufriedenheit damit,

dass wir Beide getrennt sind. 16) to physic ist nicht nur heilen, gesund machen, sondern auch = gesund erhalten,

pflegen, zuträglich sein. So Winter's Tale (A. 1, Sc. 1.): it is a gallant child;

one that indeed physics the subject. 17) Diese Worte resumiren die vorhergehenden of his content, yet not etc. 18) Ebenso bittet in K. Lear (A. 4, Sc. 6.) Edgar das Siegelwachs um Erlaubniss, wenn er den

Brief erbricht: Leave, gentle wax, and, manners, blame us not. — Dieses zum Siegeln der

Briefe verwandte Wachs heisst gleich nachher locks of counsel, Verschluss für Geheimnisse. 19) Das Wachs dient sowohl zur Untersieglung von Contracten, und demnächst zur gerichtlichen

Ueberführung und Verhaftung von Contractbrüchigen, als auch zum Verschlusse von Briefen

oder Schreibtafeln, welche Liebende einander zusenden. - Die Fol. schreibt Forfeytours. 20) Justice ist hier die Gerechtigkeit, welche Cymbeline nach der (A. 1, Sc. 2.) ausge

sprochenen Drohung gegen den Posthumus im Falle seines Wiedererscheinens vollstrecken lassen würde.

would 21 even renew me with your eyes. Take notice, that I am in Cambria, at Milford-Haven: What your own love will out of this advise you, follow. So, he wishes you all happiness, that remains loyal to his vow, and your, increasing in love, 22

,,LEONATUS POSTHUMUS.“ 0, for a horse with wings!

Hear'st thou,

Pisanio? He is at Milford-Haven: Read, and tell me How far 't is thither. If one of mean affairs 23 May plod it in a week, why may not I Glide thither in a day? — Then, true Pisanio, (Who long'st, like me, to see thy lord; who long'st, 0, let me 'bate! 24

but not like me;

- yet long'st, But in a fainter kind:

0! not like me,
For mine 's beyond beyond) 25 say, and speak thick,
(Love's counsellor should fill the bores of hearing,
To the smothering of the sense) 27 how far it is
To this same blessed Milford: And, by the way,
Tell me how Wales was made so happy, as
To inherit 28 such a haven: But, first of all,
How we may steal from hence; and, for the gap
That we shall make in time, from our hence-going
And our return, to excuse but first, how get hence.
Why should excuse be born or ere begot? 30
We 'll talk of that hereafter. Pr'ythee, speak,

26

29

21) Malone fügt hinter would ein not ein, was indess Sh. bei dem ungenauen Gebrauche,

den er von den Negationen macht, in Bezug auf das vorhergehende not in could not be so cruel, ausliess oder bei as hinzudachte. Der Sinn ist jedenfalls: Ginge es mir, wenn ich in Britannien ertappt würde, auch noch so schlimm, so würde doch Dein Anblick mich in demselben Masse (even) wiederherstellen. Der Satz deutet sowohl seine

Anwesenheit in Britannien, wie seinen Wunsch, Imogen wiederzusehen, an. 227 increasing in love ist adjectivische Parenthese, und your ist mit Leonatus zu verbinden. 23) Einer, der keine besonderen, dringenden Geschäfte hat.

to plod,

ein mühsames Ueberwegkommen, ist dem to glide, einem mühelosen Dahingleiten, entgegengesetzt. 2) lass mich von dem, was ich gesagt, etwas zurücknehmen, nämlich das like me. 25; Zu mine ist aus dem Verbum longost ein substantivisches longing zu suppliren: meine

Sehnsucht geht über jedes Hinüber noch hinüber. 26) Pisanio soll, um Imogen's Wissbegierde möglichst rasch und völlig zu befriedigen, die

Worte gleichsam hervorsprudeln, nicht ein Wort nach dem andern hervorbringen. 27) so dass der Gehörsinn unter dem gleichzeitigen Andrang der Worte gleichsam erstickt

wird. 26) to inherit = besitzen, zu eigen haben. 29) And our return steht ungenau, als ob für from our hence-going etwa between etc. gesetzt

wäre. Ebenso ungenau hat Sh. Coriolanus (A. 2, Sc. 1.) he cannot temperately sup

port his honours || From where he should begin and end. 3h die Entschuldigung unseres Ausbleibens braucht nicht eher vorhanden zu sein, als das

Ausbleiben selbst, wodurch diese Entschuldigung erst veranlasst wird, vorhanden ist.
Warum sollte das Kind geboren werden, ehe es erzeugt ist?

How many score of miles may we well ride
'Twixt hour and hour?
Pis.

One score 'twixt sun and sun,
Madam, 's enough for you, and too much too.

Imo. Why, one that rode to 's execution, man,
Could never go so slow: I have heard of riding wagers,
Where horses have been nimbler than the sands
That run i' the clock's behalf. 31 But this is foolery.
Go, bid my woman 32 feign a sickness; say
She'll home to her father; and provide me, presently,
A riding suit, no costlier than would fit
A franklin's housewife. 33
Pis.

Madam, you 're best consider. 34
Imo. I see before me, man; nor here, nor here,

35
Nor what ensues, but have a fog in them,
That I cannot look through. Away, I pr’ythee:
Do as I bid thee. There 's no more to say;
Accessible is none but Milford way.

[Exeunt.

SCENE III.

Wales. A mountainous Country, with a Cave.

Enter BELARIUS, GUIDERIUS, and ARVIRAGUS.
Bel. A goodly day not to keep house, with such
Whose roof 's as low as ours. Stoop, 1 boys: this gate
Instructs you how to adore the heavens,

and bows you To a morning's holy office: The gates of monarchs

[ocr errors]

31) Die Sandkörner, welche als Stundenuhr oder für die Stundenuhr laufen, sind die

Sandkörner im Stundenglase. 32) my woman ist die in A. 2, Sc. 2. auftretende Kammerfrau, zu der Imogen sagte: Who

's there? my woman Helen? 33) die Hausfrau eines Freisassen, eines Bauern, der ein Freigut hat. Der untergeord

nete Rang eines franklin erhellt auch aus Winter's Tale (A. 5, Sc. 2.): let boors

and franklins say it, I'll swear it. 34) d. h. you were best consider Ihr thätet am besten daran, erst zu überlegen, ehe Ihr

die Reise anträtet. So sagt Imogen (A. 3, Sc. 6.) I were best not call. 35) So interpungirt, gewiss richtig, M. Mason die Stelle, während Johnson nor here etc.

mit I see before me verbindet. Der Sinn ist: Ich blicke nur vor mich hin, d. h. auf den allein zugänglichen (accessible) Weg, der nach Milford führt. Weder hier, noch dort, d. h. weder auf der einen Seite, noch auf der andern, noch in dem, was die Folge sein wird, ist etwas frei von dem Nebel, durch den ich nicht blicken kann.

Vielleicht wäre nor here, nor there zu lesen. 1) Stoop ist Hanmer's Emendation der alten Lesart Sleep, wofür Rowe und seine

Nachfolger See lasen. Das niedrige Thor der Höhle, welche die Knaben bewohnen, zwingt sie beim Heraustreten sich zu bücken, sich zu beugen, wie bei einer Morgenandacht (to a morning's holy office).

2

on,

Are arch'd so high, that giants may jet through
And keep their impious turbands without
Good morrow to the sun. Hail, thou fair heaven!
We house i' the rock, yet use thee not so hardly
As prouder livers 3 do.
Gui.

Hail, heaven!
Aro.

Hail, heaven!
Bel. Now for our mountain sport. Up to yon hill:
Your legs are young; I 'll tread these flats. Consider,
When you above perceive me like a crow,
That it is place which lessens and sets off:
And you may then revolve what tales I have told you,
Of courts, of princes, of the tricks in war: 4
This service 5 is not service, so being done,
But being so allow'd: To apprehend thus,
Draws us a profit from all things we see;
And often, to our comfort, shall we find
The sharded beetle 6 in a safer hold
Than is the full-wing'd eagle. 01 this life
Is nobler, than attending for a check;
Richer, than doing nothing for a bribe; 7
Prouder, than rustling in unpaid-for silk:

9) impious ist zu turbands hinzugesetzt, weil die Riesen diese Turbane aufsetzen, um

noch grösser zu erscheinen, und so noch mehr gleichsam dem Himmel Trotz zu bieten, während sie eigentlich, um der Sonne ihre Verehrung darzubringen, dieselben abnehmen

müssten. to jet stolziren, sich brüsten. 9 prouder livers , solche, die eine stolzere Wohnung haben, ist dem house i the rock,

dem bescheidenen Wohnen in einer Felsenhöhle, entgegengesetzt. *) tricks in war sind die wechselnden, unberechenbaren Kriegsschicksale. 5 this weist auf courts, princes und tricks in war hin: solche Dienste, wie man sie am

Hofe, wie man sie Fürsten oder im Kriege erweist, gelten nicht als Dienste Dach der Leistung, sondern nur nach der Anerkennung, die sie finden; wenn man das berücksichtigt, oder wenn man so überlegt (to apprehend thus), so zieht man Nutzen aus Allem, was man in der Welt sieht. Ueberlegungen, wie diese, führen dann auch zu der tröstlichen Ueberzeugung, dass eine bescheidene Lebensstellung grössere Sicherheit gewährt, als eine glänzende, erhabene. Diese Lehre wird durch das Gleichniss des Käfers, den seine harten Flügeldecken schützen, und des Adlers, dem seine ausgebreiteten Flügel

weniger Schutz gewähren, erläutert. 6) In Macbeth (A. 3, Sc. 2.) heisst der hartschalige Käfer eben so: the shardborne beetle. 2) Belarius vergleicht das Hofleben mit seinem und seiner Pfleglinge freiem Waldleben,

und sagt: Solch ein Leben, wie wir es führen, ist edler als höfisches Aufwarten, um einer Zurechtweisung oder Zurücksetzung willen (for a check); reicher als Nichtsthun, um sich am Ende durch Supplicanten für dieses Nichtsthun, für die vermeintliche Verwendung des Einflusses bei Hofe, noch bestechen zu lassen (för a bribe). bribe ist Hanmer's Emendation der alten Lesart babe, wofür Rowe bauble, in älterer Orthographie bable, = Tand, Narrenspiel,

las.

Dyce möchte brabe lesen, das so viel wie contempt bedeuten soll.

Such gains the cap of him 8 that makes him fine,
Yet keeps his book uncross'd. No life to ours. 9

Gui. Out of your proof you speak: we, poor unfledg'd,
Have never wing'd from view o' the nest; nor know not
What air 's from home. 10 Haply this life is best,
If quiet life be best; sweeter to you,
That have a sharper known; well corresponding
With your stiff age; but unto us it is
A cell of ignorance; travelling abed, 11
A prison for a debtor, 12 that not dares
To stride a limit. 13
Arv.

What should we speak of,
When we are old as you? when we shall hear
The rain and wind beat dark December, 14 how,
In this our pinching cave, shall we discourse
The freezing hours away? We have seen nothing:
We are beastly: 15 subtle as the fox, for prey;
Like warlike as the wolf, for what we eat:
Our valour is to chase what flies; our cage
We make a quire, as doth the prison'd bird,
And sing our bondage freely.
Bel.

How you speak!
Did you but know the city's 17 usuries,
And felt them knowingly: the art of the court,
As hard to leave, as keep: 18 whose top to climb

16

8) Dieser Satz ist in Verbindung mit dem vorhergehenden aufzufassen. Der Lieferant der

unbezahlten Seide nimmt vor dem Schuldner, den er damit geschmückt hat, die Mütze ab, ohne dass deshalb das Schuldbuch durchgestrichen, getilgt würde. Die Fol. hat

gain für gains, was Rowe beibehielt und demgemäss them für him setzte. 9) Kein Leben lässt sich mit unserm Leben vergleichen, ist die Schlussfolgerung, welche

Belarius aus den vorangeschickten Betrachtungen zieht. 10) wir wissen nicht, welche Luft fern von Haus, ausserhalb der Heimath, weht. 11) travelling ist hier substantivisch, = ein Reisen im Bette. 12) So emendirt Pope das A prison, or a Debtor der Fol. 13) to stride a limit über eine vorgeschriebene Begrenzung hintreten. Es ist von

einem an das Schuldgefängniss stossenden Bezirk die Rede, innerhalb dessen der wegen

Schulden Verhaftete sich halten muss. 14) Der Regen und Wind werden hier aufgefasst, als den Monat, in dem sie vorzugsweise

toben, selbst peitschend, wie gleich nachher die Höhle selbst, in der sie den Winter

zubringen, als die sie mit Frost Zwickende dargestellt wird. 15) beastly erhält seine nähere Bestimmung erst durch das Folgende: subtle as the fox etc. 16) wir singen in unserer Knechtschaft, als ob wir frei wären. 17) Das Citties der Fol. kann nach deren Schreibart sowohl city's als cilies' bedeuten. 18) die Kunst, am Hofe zu leben, ist eben so schwer aufzugeben, als festzuhalten. Doch

lässt sich leave und keep auch auf court allein beziehen, wie whose top ebenfalls sich, vielleicht natürlicher, auf court allein beziehen lässt.

« PreviousContinue »