Page images
PDF
[ocr errors][ocr errors][ocr errors]

re eigentliche Definition der Vorstellung, die er selbst für unmöglich hält. 5. Eine eigentliche Definition von einer Vorstellung überhaupt, ist also nicht möglich, wohl aber eine Erörterung. Wie ist dann nun Definition und Erörterung von einander verschieden? Ich kann mir keinen andern Unterschied, als den § 3. 4. angegebe: nen, denken, daß die Definition ein ausführlicher Begriff, (notio completa nach Wolfs Terminologie)

die Erörterung hingegen ein unausführlicher Begriff

[ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small]
[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]

Thätigkeiten, noch andere Veränderungen, nämlich die Thätigkeiten und Veränderungen des Körpers, mit diesen muß er Merkmale gemein haben, diese ges ben einen unausführlichen Begriff d. i. eine Erörtes rung, sofern sie von der Definition verschieden ist.

[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]

Bedeutungen, eine weitere und eine engere. In der weitern faßt es Mann und Weib zusammen, in der

[merged small][ocr errors][ocr errors]
« PreviousContinue »