Authorities in the Middle Ages: Influence, Legitimacy, and Power in Medieval Society

Front Cover
Sini Kangas, Mia Korpiola, Tuija Ainonen
Walter de Gruyter, Apr 30, 2013 - Literary Criticism - 330 pages
0 Reviews

Die neue englischsprachige Reihe zur Mediävistik strebt eine methodisch reflektierte, anspruchsvolle Verbindung von Text- und Kulturwissenschaft an. Sie widmet sich den kulturellen Grundthemen der mittelalterlichen Welt aus der Perspektive der Literatur- und Geschichtswissenschaft. ‚Grundthemen' sind die kulturprägenden Denkbilder, Weltanschauungen, Sozialstrukturen und Alltagsbedingungen des mittelalterlichen Lebens, also z. B. Kindheit und Alter, Sexualität, Religion, Medizin, Rituale, Arbeit, Armut und Reichtum, Aberglauben, Erde und Kosmos, Stadt und Land, Krieg, Emotionen, Kommunikation, Reisen usw. Die Reihe greift wichtige aktuelle Fachdiskussionen auf und stellt ein Forum der interdisziplinären Mittelalter-Forschung dar.

Fundamentals of Medieval Culture steht Sammelbänden ebenso offen wie Monographien. Intention ist immer, kompendienhafte Werke zu zentralen Fragen der mittelalterlichen Kulturgeschichte vorzulegen, die einen soliden Überblick über einen geschlossenen Themenkreis aus der Perspektive verschiedener Fachdisziplinen vermitteln. Im Ganzen bietet die Reihe so eine Enzyklopädie der mittelalterlichen Literatur- und Kulturgeschichte und ihrer Hauptthemen. Es werden ca. zwei Bände pro Jahr erscheinen.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2013)

Sini Kangas and Mia Korpiola, University of Helsinki, Finland; Tuija Ainonen, University of Toronto, Canada.

Bibliographic information