French Inside Out: The Worldwide Development of the French Language in the Past, the Present and the Future

Front Cover
Routledge, 1994 - Language Arts & Disciplines - 279 pages
1 Review
First published in 1993. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

What people are saying - Write a review

LibraryThing Review

User Review  - thierry - LibraryThing

Look at the French language, its origins and the remains of other languages which influenced and continue to influence it. This is linguistics light entertaining, but often reads like a catalog, an ... Read full review

References to this book

About the author (1994)

Auszug aus: Stumm, Pritz: Personen Lexikon der Psychotherapie, Springer Wien New York 2005 Begrunder des Autogenen Trainings/der Autogenen Psychotherapie (AT/ATP) als Psychotherapiemethode im engeren Sinn; Entwicklung der analytischen Oberstufe der ATP. Vater Seeoffizier der K & K Kriegsmarine, Mutter Tochter eines Handelskapitans und Bootsbauers. Studium der Medizin ab 1939 in Wien, deutsche Wehrmacht 1940-45, teilweise als Hilfsarzt; 1943: Heirat mit Lorenza, ebenfalls Arztin und Psychotherapeutin. In den Nachkriegsjahren Direktor der Volkshochschulen Margareten und Wiener Urania; 1948 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde und Ordinationseroffnung als praktischer Arzt in Wien. 1948-60 an der Wiener Herzstation (Aristides Kis).1952 Erteilung des Patentes fur Ein Gerat zur elektrischen schockartige Reizung immer menschliche oder tierische Organe." Durch die Erfahrungen Arbeitsstationen Hinwendung zur Psychosomatik und Psychotherapie. Ab 1953 Schuler und spater Mitarbeiter von I. H. Schultz, dem Begrunder des Autogenen Trainings.1959 erscheint das Buch Der goldene Schatz der Chinesischen Medizin," verfasst mit Anger vom Rottauscher. Seit der Zeit gut gegenuber den Zusammenhang asiatische Philosophie und Religion und westlicher Psychotherapie, und Studium der chinesische Schrift. Lehrer unter anderem dass sie Ideologe und Arzt Franz Hubotter, Berlin und Dietrich Langen, Mainz. 63 Beginn des psychotherapeutischen Seminars an der psychiatrischen Klinik in Wien (auf Hans Strotzka, Alois Becker), das spater an der Wiener Universitatsklinik fur Tiefenpsychologie und Psychotherapie weitergefuhrt wird.1965 Grundung der Landesstelle Osterreich der deutschen Gesellschaft fur arztliche Hypnose und Autogenes Training. Ab diesem Zeitpunkt Arbeit (Vorlesungen, Seminare, Kurse) an der psychiatrischen lost es ginge in Wien und am neurologischen Institutes der Universitat Wien.1968 Vorwort von I. H. Schultz zum Buch uber Hypnose und AT; 1969 Grundung der gleichnamigen osterreichischen Gesellschaft, heute: osterreichische Gesellschaft fur angewandte Tiefenpsychologie und allgemeine Psychotherapie.Als Mitglieder werden Mediziner und Psychologen aller Studienstadien aufgenommen, was zu different mit der deutschen Schwestergesellschaft fuhrt.Ab 1970 Vorlesungen und Lehrauftrage an den Universitaten Bochum, Fribourg, Innsbruck, Mainz, Tokio und Wien.Seine Bucher und Arbeiten erschienen und erscheinen in Chinesisch, Deutsch, Englisch, Franzosisch, Italienisch, Japanisch, Schwedisch und Spanisch.

Bibliographic information